AckerbauAlternative KulturenSojabohneDer richtige Saatzeitpunkt bei Sojabohne

Der richtige Saatzeitpunkt bei Sojabohne

Quelle: Böck

Die Sojabohne zählt wie der Mais zu den Kurztagspflanzen. Das bedeutet, sie legt die reproduktiven Teile wie Blüten und Samen unter relativen Kurztagsbedingungen früher an. Je später ausgesät wird – sprich bei längeren Tageslängen –, desto verzögerter kommt es zur Samenbildung. Begrenzende Faktoren für dieses Vorhaben sind die Witterung, die Lage des Standortes und die Bodenverhältnisse, wie Feuchte und Temperatur.

 

Kommentare