AW: Zapfwellengenerator Daru Probleme: Fehlerhafter aufbau oder fehler vom Elektrike

AW: Zapfwellengenerator Daru Probleme: Fehlerhafter aufbau oder fehler vom Elektrike

Startseite Landwirt Forum Allgemeines – LANDWIRT Forum Zapfwellengenerator Daru Probleme: Fehlerhafter aufbau oder fehler vom Elektrike AW: Zapfwellengenerator Daru Probleme: Fehlerhafter aufbau oder fehler vom Elektrike

#143630
Matthias Dirnberger Teilnehmer

Ich bin kein Elektriker, aber ich denke, dass der Hausanschluss auf jeden Fall 5-Polig sein muß, Erdung und Nullleiter getrennt sein muß, weil sonst der FI – Schutzschalter nicht funktioniert. Das dürfte aber mit Überspannung nichts zu tun haben, eher mit dem Traktor, genaue Drehzahlregelung, wenn er zu schwach ist, hat er Schwankungen, speziel wenn ein starker Verbraucher abschaltet, überdreht er, dann hast Überspannung. ( bei 30 Kw 90 – 100 Ps und mit 540 Zapfwelle fahren )

Ich hoffe, es meldet sich ein Fachmann zu Wort.

mfg.