AW: Alte Weidemann Hoftrac

AW: Alte Weidemann Hoftrac

#145701
Stefan Eßl Teilnehmer

Danke Jens.

Ich hab schon ein paar gefragt, aber dazu noch nie so eine direkte Aussage wie von dir, mit den Problemen erhalten. Es wurde mir immer nur so dahingeredet, kommt immer darauf an was der Kunde machte und so. Und rein gemeint wenn sie einen Alten mit über 4000 Std kaufen, sollte man selber lieber selber ein guter Mechaniker sein um die Kosten einzuschränken. Oder ein Anderer wiederum meinte, es wär so wie mit den Kleinbagger die nach angeblich 1000 Std schon zu viel Verschleiß hätten, also die Finger von einem stark Gebrauchten lassen und das Geld lieber in die Sparbüchse werfen. 😉