DirektvermarktungGutes Apfeljahr 2022 in Deutschland

Gutes Apfeljahr 2022 in Deutschland

Apfelernte
2022 war ein gutes Apfeljahr. Für die Obstbauern Grund genug, zufrieden zu sein. Doch dafür muss der Handel auch mitziehen.
Quelle: Vladimir Iakovenko/shutterstock.com

Im Schnitt essen die Deutschen 24 bis 26 Kilogramm Äpfel pro Person. Das sind ungefähr 173 Äpfel im Jahr. Damit steht der Apfel im Obst-Ranking auf Platz eins und ist bei uns das beliebteste Frischobst. Die Apfelernte wird laut Statistischem Bundesamt Destatis dieses Jahr um 46.000 Tonnen höher ausfallen als im Vergleich zum Vorjahr. Das gibt eine Ertragssteigerung von rund 4,6 %.

Was der Artikel noch bereithält:

  • Apfelertrag der vergangenen zehn Jahre
  • Welche Sorten am meisten verbreitet sind
  • Welchen Preis der Handel bezahlen muss, damit die Obstbauern auf ihre Kosten kommen

Kommentare