LandlebenHerbstdeko für drinnen

Herbstdeko für drinnen

Der Herbst bringt bunte Farben ins Haus.
Quelle: Santl

Herbstdeko mit Kerze

Dazu braucht man:

einen runden Korb oder ein Tablett, Glas, Kerze, Notenblätter, Hanfgarn, Kleber, Schere. Für den Kranz: Efeuranke, Hagebutten, Hortensien, Schlehen, Fette Henne, Hopfen, Lampions, nach Belieben Bänder oder Wollschnüre, dazu grünen Myrtendraht und eine Gartenschere.

So wird’s gemacht:

Ein Glas auswählen, in das die gewünschte Kerze passt. Papiergröße errechnen: Dazu Glasumfang messen + 3 cm Zugabe zum Kleben x 3/4 der Höhe des Glases. Notenblätter zuschneiden, zusammenkleben, um das Glas legen und mit einer Schnur festbinden. Efeuranke zu einem Kranz schlingen, der in den Korb/das Tablett passt. Pflanzenstiele entblättern, ggf. teilen und kurz schneiden. Die verschiedenen Blüten, Früchte und Beeren mit ….

Was dieser Artikel noch bereit hält

  • Üppiger Herbststrauß: So binden Sie einen Blumenstrauß richtig
  • Einfache Steckarbeit mit Herbstblumen
  • Kerze mit Herbstkränzchen: Dezent und dennoch schön