SchweinLANDWIRT Praxistipp: Beschäftigungsmaterial

LANDWIRT Praxistipp: Beschäftigungsmaterial

Von Anja WEISSNEGGER, LANDWIRT Redakteurin

Beißstange aus Holz mit Edelstahl-Halterung und PVC-Rohr

Andreas Puckert aus Saerbeck in Nordrhein-Westfahlen hat folgendes Beschäftigungsmaterial für Ferkel und Mastschweine eingesendet:

An Edelstahlrohre hat Andreas Puckert Laschen angeschweißt. Zwischen die Laschen hat er ein 10 cm langes Stück eines gebrauchten PVC-Futterleitungsrohres geschoben. Dieses Rohr ist zwischen den Laschen beweglich. Nun hat er das Rohr mit Hilfe der Laschen ca. 20 cm über dem Boden an eine Wand angeschraubt. Von oben hat Andreas Puckert eine Latte aus Weichholz hineingesteckt. Die Schweine können also das Weichholz benagen und das PVC-Rohr aufund abschieben. Andreas Puckert schreibt: „Die Latte wird von den Tieren sehr gut angenommen. Der Vorteil dieser Konstruktion ist das bewegliche PVC-Rohr und die Latte, die von selbst nachrutscht.“

Kommentare