LandlebenGartenMondkalender 2021 für Landwirtschaft und Garten

Mondkalender 2021 für Landwirtschaft und Garten

Mondkalender Landwirtschaft Garten Haus Tiere Pflanzen Kartoffel setzen 2021
Der Mondkalender verrät, wann die beste Zeit für die Arbeiten in Haus, Hof und Garten sind.
Quelle: taffpixture/shutterstock.com

Wie kann man sich den Mond bzw. den Mondkalender 2021 für die Landwirtschaft zunutze machen? Wird die Gülle an den richtigen Tagen ausgebracht, nimmt der Boden sie besser auf. Achtet man beim Viehaustrieb auf die Mondphasen, bleiben sie gern auf der Weide und drängen nicht heim. Holz, das an bestimmten Tagen geschlagen wird, verzieht sich nicht. Klingt nach Aberglaube? Kann sein. Die Wirkung des Mondes auf Mensch, Pflanze und Tier ist wissenschaftlich nicht erwiesen. Dennoch schwören viele Menschen in Österreich und Deutschland darauf. Sicher ist, dass die Anziehungskraft des Mondes die Erde beeinflusst. Besonders zu erkennen an Ebbe und Flut. So kann es durchaus sein, dass verschiedene Mondphasen auch Einfluss auf Mensch, Pflanze und Tier haben.

Mondkalender in der Landwirtschaft nutzen

MaßnahmeRichtiger ZeitpunktFür 2021
Ausbringen von flüssigen Hofdüngern: Gülle und Jauche auf AckerlandGenerell bei abnehmendem Mond! Dann am besten in Feuerzeichen, sehr guit auch bei Vollmondz.B. Juni: 1.-9., 25.-30., 4.-5., Juli.: 1.-9.,25.-31., 1.-3., 24., 28-30, August: 1.-7., 23.-31., 7., 22., 25.-26.
Ausbringen von flüssigen Hofdüngern: Gülle und Jauche auf GrünlandGenerell bei abnehmendem Mond, dann am besten in Erdzeichen; sehr günstig auch bei Vollmondz.B. Juni: 1.-9., 25.-30., 6.-8.n, 24.-26.v, Juli: 1.-9., 25.-31., 3.n-5., 24., 31., August: 1.-7., 23.-31., 1., 22., 27.-29.n
Ernten und Einlagern von Getreide und KartoffelnGenerell bei aufsteigendem Mond Steinbock bis einschl. Zwillinge. Dann am besten in Widder. Nie aber, wenn der Mond im Zeichen Fische steht Juni: 4.-10.,24.n-28.n, 4.-5. Juli: 1.-8.v, 22.-25., 28.n-31., 1.-3.v, 28.n-30. August: 1.-4., 18.-22.v, 25.-31., 25.-26. September: 14.n-18., 21.-28.v, 21.-23.v Oktober: 12.-15., 18.n-25., 18.n-20.
Wahl einer geeigneten Getreideart für das nächste JahrSogenannte "Los-Tage"Probesaat im Vorjahr: am 8. Juli (generell) anschließender Auflauftest: am 20. Juli (generell)
Mechanische UnkrautbekämpfungStets bei abnehmendem Mond! Dann am besten in SteinbockJuni: 1.-9., 25.-30., 25.-26.v Juli: 1.-9., 25.-31. August: 1.-7., 23.-31. September: 1.-6., 22.-30. Oktober: 1.-5., 21.-31.
Heustock befüllenGenerell bei abnehmendem Mond! Dann am besten in Luftzeichen Juni: 1.-9., 25.-30., 9., 26.n-28.n Juli: 1.-9., 25.-31., 6.-8.v, 25., August: 1.-7., 23.-31., 2.-4., 29.a-31. September: 1.-6., 22.-30., 26.-28.v Oktober: 1.-5., 21.-31., 5.n, 23.-25

Mondkalender für Landwirtschaft 2021 downloaden

Mondkalender 2021 im Garten

Der Mondkalender kann natürlich auch in Haus und Garten nützlich sein. Hier gibt der Kalender an, an welchen Tagen – ob z.B. bei Neumond, Vollmond oder anderen Mondphasen – man diverse Arbeiten erledigen sollte. Ganz einfach formuliert: Nimmt der Mond ab, sollte das Gemüse gesät und gepflanzt werden, von dem die Wurzel geerntet wird. Was nach oben wächst, sollten Sie bei zunehmendem Mond setzen oder säen. Eine Ausnahme sind Blumenzwiebeln, diese sollten Sie in der abnehmenden Phase setzen.

Der Vollmond ist ein guter Zeitpunkt, um zu Düngen. Auch die Heilkraft von Kräutern soll hier am größten sein.

So vermehren Sie Kräuter in Ihrem Garten

Der beste Zeitpunkt, um Unkraut zu jäten, ist laut Kalender übrigens der abnehmende Mond und dann am besten im Tierkreiszeichen Steinbock.

Auszug aus dem Mondkalender 2021 für Haus und Garten

MaßnahmeRichtiger ZeitpunktFür 2021
Säen oder setzen von Pflanzen, deren Früchte genutzt werdenGenerell bei zunehmendem Mond! Dann am besten in Feuerzeichenz.B. Juni: 11.-23., 14.-15., 22.n-23. Juli: 11.-23., 11.-12., 20.-21. August: 9.-21., 9.v, 16.-17. September: 8.-20.,12.-14.v
Säen oder setzen von Pflanzen, deren Blätter genutzt werden Arten, die zum „Schießen“ neigen: Generell bei abnehmendem Mond! Dann am besten in Wasserzeichen. Nie aber bei Mondstand in Jungfrau.z.B. Juni: 1.-9., 25.-30., 1.-3.n, 29.-30. Juli: 1.-9., 25.-31., 8.n-9., 26.-27. August: 1.-7., 23.-31., 5.-6., 23.-24. September: 1.-5., 22.-30., 1.-3.n, 28.n-30.
Säen oder setzen von Pflanzen, deren Blüten genutzt werden Generell bei zunehmendem Mond! Dann am besten in Luftzeichenz.B. Juni: 11.-23., 18.-20.v Juli: 11.-23., 15.n-17. August: 9.-21., 12.-13., 20.-21. September: 8.-20., 8.-9., 16.a-18.
Gießen und BewässernGenerell bei Mondstand in Wasserzeichenz.B. Juni: 1.-3., 11.-13., 20.n-22.v, 29.-30. Juli: 8.n-10., 18.-19., 26.-27. August: 5.-6., 14.-15., 22.n-24. September: 1.-3.n, 10.-11., 19.-20., 28.n-30
Düngen von Gemüse, ObstGenerell bei abnehmendem Mond und bei Vollmond. Dann am besten in Feuerzeichenz.B. Juni: 1.-9., 24.-30., 4.-5. Juli: 1.-9., 24.-31., 1.-3.v, 28.-30. August: 1.-7., 22.-31., 7., 25.-26. September: 1.-6., 21.-30., 3.a-5., 22.-23.v

Ganzen Mondkalender 2021 herunterladen

Ernten und Einlagern von Gemüse, Kartoffeln, Getreide und Obst mit Mondkalender

Im Sommer und Spätsommer ernten wir unsere Feld- und Gartenfrüchte und lagern diese ein. Natürlich können Landwirte und Gärtner auch in diesem Fall den Mondkalender zu Rate ziehen und günstige ökologische Effekte durch den richtigen Mondstand erhoffen. Generell gilt: Ernten sollte man bei aufsteigendem Mond, weil die Pflanzen hier besser im Saft sind. Dadurch sind Geschmack und Haltbarkeit besser. Gemüse, Kartoffeln, Getreide und Obst ernten Sie am besten im Zeichen Steinbock bis einschließlich Zwillinge. Nicht ernten sollte man hingegen, wenn der Mond im Zeichen Fische steht. Ideal zum Einfrieren sind Tage in Feuerzeichen, während man an Tagen in Wasserzeichen besser andere Tätigkeiten verrichtet.

Sauerkraut einschneiden nach dem Mond

Ein wertvoller Tipp, für alle, die ihr Sauerkraut selber machen: Das Sauerkraut sollte man nach Möglichkeit bei abnehmendem Mond in aufsteigenden Tierkreiszeichen einschneiden. Das Kraut gärt dann nämlich nicht zu schnell und trocknet auch nicht aus. Am besten tut man dies in Steinbock, nie aber im Zeichen Fische! Im August bestens geeignet sind die Tage vom 25.–31. des Monats, im September die Tage vom 22.–28.

Mondkalender 2021 Kürbis ErnteTipps zur Kürbisernte: Was der Mondkalender empfiehlt

Beim Kürbis zeigen eine harte Schale sowie eine satte Farbe, dass der Kürbis reif für die Ernte ist. Ein Klopfen auf die Frucht verschafft zusätzliche Sicherheit: Wenn der Kürbis dumpf und hohl klingt, ist dieser bereit für die Ernte. Weil Kürbisse überaus frostempfindlich sind, sollte man mit der Ernte nicht zu lange warten. Der Mondkalender empfiehlt z.B. den 8. September als guten Tag der Ernte und des Einlagerns. Übrigens sollten Sie den Stiel wenigstens drei Zentimeter lang lassen, damit keine Fremdkörper in die Frucht eindringen. Schließlich ist ein fester Stiel auch Voraussetzung dafür, dass man im Herbst oder zu Halloween gut Kürbis schnitzen kann. Einfach mit der Gartenschere oder einem scharfen Messer abschneiden!

Gelagert wird der Kürbis am besten in einem trockenen, frostfreien Raum bei 10–15 Grad Celsius. Das sind die besten Bedingungen, um die Frucht über Monate haltbar zu machen. Andernfalls besteht die Gefahr, dass der Kürbis fault. Richtig gelagert, können Sie z.B. auch noch zu Weihnachten eine leckere Kürbiscremesuppe servieren.

Die genauen Termine finden Sie in unserem Mondkalender für Haus, Garten und Landwirtschaft 2021

Wir haben die wichtigsten Daten für Sie in einem Mondkalender zusammengefasst. Besondere Tage sind fett markiert.

FAQ zum Mondkalender 2021

Welche Mondphasen gibt es?

Pro Monat durchläuft der Mond vier Phasen. Landläufig unterscheidet man zwischen:

  • Neumond
  • Zunehmender Mond
  • Vollmond
  • Abnehmender Mond

Wann ist der nächste Vollmond?

Der nächste Vollmond ist am Dienstag, den 21. September 2021, kurz nach Mitternacht – exakt um 01:54:41 Uhr. Der folgenden Auflistung entnehmen Sie alle Vollmond-Termine des Jahres 2021.

  1. Donnerstag * 28. Januar 2021 * 20:16:13 Uhr
  2. Samstag * 27. Februar 2021 * 09:17:19 Uhr
  3. Sonntag * 28. März 2021 * 20:48:10 Uhr
  4. Dienstag * 27. April 2021 * 05:31:32 Uhr
  5. Mittwoch * 26. Mai 2021 * 13:13:52 Uhr
  6. Donnerstag * 24. Juni 2021 * 20:39:41 Uhr
  7. Samstag * 24. Juli 2021 * 04:36:53 Uhr
  8. Sonntag * 22. August 2021 * 14:01:57 Uhr
  9. Dienstag * 21. September 2021 * 01:54:41 Uhr
  10. Mittwoch * 20. Oktober 2021 * 16:56:40 Uhr
  11. Freitag * 19. November 2021 * 09:57:27 Uhr
  12. Sonntag * 19. Dezember 2021 * 05:35:30 Uhr

Downloads

Kommentare