DirektvermarktungÖko-Verpackungen für Hofläden

Öko-Verpackungen für Hofläden

Öko Verpackungen Öko-Verpackungen nachhaltige Verpackungen Papier Pappe Plastik
Die meisten Lebensmittel sind aufwendig verpackt. Muss das sein?
Quelle: Numßen

Die Wertschätzung für nachhaltige Verpackungen ist bei den Käufern gestiegen. Das ergab eine Online-Umfrage der Unternehmensberatung Simon Kucher & Partners aus Köln. 83 Prozent der 1.001 Teilnehmer sind bereit, mehr für nachhaltige Verpackungen zu zahlen – im Durchschnitt einen Aufpreis von 6,5 Prozent.

Papier ist Trumpf

Für Papierverpackungen gibt es die meisten Sammelsysteme. Und damit die größte Chance auf Wiederverwertung. So ist es kein Wunder, dass viele Direktvermarkter oder Hofladen-Betreiber auf Papier oder Pappe setzen.

Kommentare