LANDWIRT Mini-Abo “Variable Rundballenpressen im Vergleich”

Der LANDWIRT hat 6 variable Rundballenpressen in Zusammenarbeit mit der BLT Wieselburg, der FAST Traunkirchen, der SVB und der AUVA getestet.

Der LANDWIRT, die BLT Wieselburg, die HBLFA Raumberg-Gumpenstein, die SVS und AUVA haben sechs variable Rundballenpressen eine ganze Saison lang getestet. Das LANDWIRT-Testteam hat die Stärken und Schwächen im praktischen Einsatz beurteilt. Unsere unabhängigen Partnerinstitute haben unter anderem den Leistungsbedarf, die Pressdichte und die Futterqualität bestimmt sowie sicherheitstechnische Aspekte beleuchtet.

Mit welcher Presse Sie schöne, feste Ballen pressen können und welche zudem eine hohe Zuverlässigkeit bietet, erfahren Sie in den 3 LANDWIRT Ausgaben (24/2020, 1/2021, 2/2021).

Die Testkandidaten:

  • Deutz-Fahr Varimaster 765 OC
  • Fendt Rotana 160 V Xtra / Massey Ferguson RB4160V Xtra
  • John Deere V 461R
  • Krone Comprima V 150 XC Plus
  • Kuhn VB 7160 OC
  • Pöttinger Impress 185V Pro

Zur Testserie:

  • Teil 1: Anwelksilage: Die Testkandidaten / Messergebnisse / So haben wir getestet
  • Teil 2: Stroh: Messergebnisse / Steckbriefe mit Praxisurteil: Deutz-Fahr, Fendt/MF, John Deere
  • Teil 3: Steckbriefe mit Praxisurteil: Krone, Kuhn, Pöttinger / Sicherheitscheck / Praktische Tipps – Resümee

Unser Angebot:

Den Test als E-Paper können Sie zum Preis von 40,00 Euro (inkl. MwSt.)  unten bestellen.

Sie haben schon ein Abo? – Dann registrieren Sie sich hier und lesen Sie die Artikel online!*

 

Wir sind gerne für Sie erreichbar:

 

Österreich und andere Länder:
Infotelefon: 0043 316 821636-164
WhatsApp: 0043 664 2318107

Deutschland:
Infotelefon: 0049 8304 929972-31
WhatsApp: 0049 162 2087234