LandtechnikAckerbautechnikSMS stellt überarbeite Kurzscheibenegge vor

SMS stellt überarbeite Kurzscheibenegge vor

Bei der neuen Generation der Ontario-Kurzscheibenegge von SMS ist das Fahrwerk von hinten in die Maschinenmitte gewandert.
Quelle: Hersteller

Das Fahrwerk ist nun zwischen den Scheibenreihen und der Walze angeordnet. Im Vergleich zur Vorgängergeneration ist die neue Ontario nun kürzer, was insbesondere am Vorgewende eine bessere Manövrierfähigkeit bietet. Die neue Ontario verfügt über einen hydraulisch geklappten, zweiteiligen Rahmen. Die Maschine ist mit zwei Scheibenreihen mit 510 mm Durchmesser ausgestattet. Auf Wunsch sind auch 560 mm große Scheiben erhältlich. Als Mindestleistung gibt SMS 200 PS an. Eine 8-m-Version soll noch folgen. Neben der neu vorgestellten Ontario hat SMS auch die Teran-Walze zur Grünlandpflege überarbeitet.