LandtechnikTraktorenSteyrSteyr 4130 Expert CVT im Test

Steyr 4130 Expert CVT im Test

Steyr 4130 Expert CVT mit Samash Kammschwader im Einsatz.
Der Steyr 4130 Expert CVT im LANDWIRT Vergleichstest.
Quelle: Paar

Wie die meisten anderen Hersteller bietet auch Steyr in der Mittelklasse zwei verschiedene Serien an: Expert CVT und Profi CVT. Der von uns getestete Steyr 4130 Expert CVT ist dabei der leichtere und kompakter von beiden Modellreihen. Er ist für Grünland und leichte Pflegearbeiten im Ackerbau geeignet. Für schwerere Einsätze braucht es aber die Profi-Serie.
Wie er sich der Steyr 4130 Expert CVT in unserem Vergleichstest von sieben stufenlosen Traktoren geschlagen hat, erfahren Sie hier.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Spritziger Motor

Der Vierzylindermotor von FPT Industrial (Fiat Powertrain) war laut Homologationspapieren zwar der schwächste, in der Praxis aber einer der spritzigsten in unserem Test. Die Nennleistung gibt
der Hersteller bei 2.200 U/min mit 96 kW/131 PS an. Seine Maximalleistung beträgt 103 kW/140 PS. Eine Boost-Funktion gibt es nicht.

 

Was dieser Artikel noch bereithält

  • Die exakten Leistungsdaten des Motors
  • Abmessungen und Gewichte
  • Hydraulikausstattung, Hydraulikleistung
  • Hubkräfte

Diesen Artikel können nur LANDWIRT Abonnenten lesen. Wenn Sie noch kein Abonnent sind, sichern Sie sich alle Ergebnisse und bestellen Sie das Mini-Abo Sieben stufenlose Traktoren im Vergleich.

Kommentare