SchweinSchweinemastTag der offenen Tierwohl-Stalltür

Tag der offenen Tierwohl-Stalltür

Quelle: Spindler

Familie Neuhold aus St. Veit in der Südsteiermark ist auf die Direktvermarktung von Schweinefleisch und Fleischwaren spezialisiert. 2020 haben Christina und Josef Neuhold in einen emissionsarmen Tierwohlstall investiert (der LANDWIRT berichtete darüber in der Ausgabe 3/2021). Begleitet wurden sie bei der Planung und Umsetzung des Stalls von der Höheren Bundes- und Forschungsanstalt Raumberg-Gumpenstein. Im Rahmen des Projekts SALUT (Saubere Luft in der Tierhaltung) sammelt das Team rund um Eduard Zentner Daten, die Aufschluss über das Emissionseinsparungspotenzial für dieses neuartige Stallsystem geben sollen. Die Erkenntnisse sollen dazu beitragen, Probleme bei Baugenehmigungen für Offenställe, hauptsächlich aufgrund von Konflikten mit Anrainer oder Tierschützern zu entschärfen.

In den vergangenen eineinhalb Jahren wurde der Stall einem umfassenden Monitoring unterzogen. Dabei wurden Daten zur Ammoniak- und Geruchsbelastung zur Konzentration von (Fein-)Staub sowie Klimadaten von den Stallklimaexperten aus Raumberg-Gumpenstein erhoben und analysiert. Überdies untersucht die MedUni Graz das Keimspektrum im Stall. Auch das Tierwohl und das Verhalten der Schweine wird beurteilt. Hierfür wurde der Stall mit entsprechender Videotechnik ausgestattet.

Erste vielversprechende Ergebnisse

Die bisher erfolgten Messungen stimmen laut Familie Neuhold bereits positiv: Im Inneren des Stalles konnte noch keine nennenswerte Ammoniakbelastung nachgewiesen werden. Aufgrund der Wasseraufnahmefähigkeit des verbauten Betons sinkt die relative Luftfeuchte im Bereich des Stalls bei feuchten Witterungsbedingungen deutlich ab, über die Unterflurzuluftführung wird die Temperatur im Tierbereich im Winter vorgewärmt. Im Rahmen des Hoffestes werden auch erste Ergebnisse der Messungen der HBLFA Raumberg-Gumpenstein präsentiert.

Veranstaltungstipp: Hoffest beim Tierwohlstall

Josef und Christina Neuhold

Leitersdorf 8a, 8422 St. Veit in der Südsteiermark

10 Uhr: Feierliche Eröffnung, anschließend Präsentation des Tierwohlstalls

Ganztätig Führungen durch den Betrieb

Weitere Infos zur Veranstaltung sowie zum Tierwohlstall finden Sie hier:

BA-Jaga – Broschüre

Familie Neuhold
Quelle: zVg