LandtechnikTraktorenDeutz FahrZwei neue Deutz in der 100 PS-Klasse

Zwei neue Deutz in der 100 PS-Klasse

Von Johannes PAAR, LANDWIRT Redakteur

Traktoren um die 100 PS haben nicht nur in Österreich, sondern auch weltweit größte Bedeutung. Dieses Marktsegment hat sich in den letzten zehn Jahren hinsichtlich Größe, technischer Ausstattung und Kosten grundlegend geändert. Die Anforderungen in den einzelnen Märkten sind sehr unterschiedlich. Um möglichst alle Kundenwünsche erfüllen zu können, bieten die namhaften Hersteller gleich mehrere Baureihen in diesem PS-Segment an. Auch Deutz-Fahr verfolgt diese Strategie. Die Serie 5 lässt sich nämlich in fünf unterschiedliche Baureihen unterteilen: Vor rund einem Jahr wurden der 5TTV, der 5P und der 5C vorgestellt. Jetzt neu hinzugekommen sind der 5G und der 5D. Kürzlich konnten wir alle Baureihen in der Nähe des Stammwerkes Lauingen im Feldeinsatz Probe fahren. In diesem Fahrbericht konzentrieren wir uns auf die beiden neuen Typen 5G und 5D.

Kommentare