Zurück zur Produktübersicht

Bi-PILL. Geeignet für Biobetriebe

Artikelnummer: 110100404 Kategorie:

90,00 280,00 

Report Abuse

Beschreibung

Bi-PILL – Mehr Trinklust bei Kälberdurchfall.

Warum saufen Kälber bei Durchfall schlecht?
Weil sie an Übersäuerung (Azidose) leiden.

Was ist Übersäuerung?
Kälber verlieren bei Durchfall außer Flüssigkeit auch Puffer.
Sie trocknen aus und übersäuern.

Wie gefährlich ist Übersäuerung?
Die Übersäuerung nimmt innerhalb weniger Stunden rasch
zu. Die Kälber saufen immer schlechter. Sie verlieren weiter
Flüssigkeit und Puffer, werden immer schwächer und gehen
schließlich ein.

Was tun?
Sofort bei den ersten Anzeichen von Durchfall Bi-PILL
geben. 1 Pille sofort und je 1 Pille nach den nächsten
3 Mahlzeiten. Bi-PILL vorrätig halten.

Was tun bei Mutterkuhhaltung?
4 Bi-PILL auf einmal geben.

Wie wirkt die Bi-PILL?
Sie puffert die Übersäuerung im Blut und im Pansen.
Die Kälber saufen wieder.

Woraus besteht die Bi-PILL?
Natriumbicarbonat – ein sehr wirksamer Puffer.

Was ist die Bi-PILL rechtlich?
Einzelfuttermittel. Zertifiziert nach FAMI-QS
(anerkannt von GMP). Geeignet für Biobetriebe.

Was kostet Kälberdurchfall?
Leichter Durchfall € 108, schwerer Durchfall € 263 je Fall. Wegen
Behandlung, mehr Arbeit, mehr Aufzucht tagen und Verenden.

Kosten senken – Bi-PILL geben!

 

Haltbarkeit mindestens 4 Jahre.

Zusätzliche Information

Bi-PILL (20 Pillen) ab 3 Pack

Bi-PILL 3er Pack, Bi-PILL 5er Pack, Bi-PILL 10er Pack, Bi-PILL 3er Pack -mit Eingeber, Bi-PILL 5er Pack -mit Eingeber, Bi-PILL 10er Pack -mit Eingeber

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen.

Nur angemeldete Kunden, die dieses Produkt gekauft haben, dürfen eine Bewertung abgeben.

Kontakt aus Österreich

Telefon: +43 316 821636-144
WhatsApp: +43 664 231 8107

Kontakt aus Deutschland

Telefon: +49 8304 929972-32
WhatsApp: +49 162 208 7234