AW: Kerner-Frontpacker

AW: Kerner-Frontpacker

#145782
Jens Reinhardt Teilnehmer

Hallo Johannes,

Als Nichtpflüger würde ich dir zu den Gelben raten, denn das scheinen klassische Untergrundpacker zu sein, wie sie auch als Pflugnachläufer im Einsatz sind.

Die gezackte 65er Walze wird eher im Frühjahr nach einer Winterfurche zum Einsatz kommen. Ebenso wie die Cambridge und Crosskill-Walzen zur Saatbettbereitung im Frühjahr eingesetzt wurden.

Da aber die Winterfurche zukünftig durch die Roten Gebiete  und sonstiger Auflagen immer seltener vorkommen wird, kannst du die Vorteile dieser (gezackten) Walze nicht nutzen.

Bei einer Frühjahsfurche nach Zwischenfrucht nützt dir der Gelbe Packer mehr.

Die richtige Wahl

wünscht dir der Jens