ForstDer Hund als Betriebsausgabe?

Der Hund als Betriebsausgabe?

Von Alexander KIMMERLE

Grüne Jacke und Hose, wetterfeste, schwere Stiefel und Hut. Ein Jagdhund mit intensiver Ausbildung und ein Gewehr für mehrere tausend Euro ergänzen die Ausrüstung eines durchschnittlichen Jägers. Ist das ein teures Hobby oder bewirtschaftet man mit der Jagd die Betriebsflächen?

Kommentare