LandtechnikTraktorenDeutz FahrDrei neue Deutz in der 100 PS-Klasse

Drei neue Deutz in der 100 PS-Klasse

Von Stephan SCHMIDLIN und Johannes PAAR

Handliche Traktoren um die 100 PS finden in Europa nach wie vor den größten Absatz. Deutz-Fahr ist in diesem Segment mit der Serie 5 gut aufgestellt. Es gibt verschiedene Varianten: den 5G, den 5C und den 5TTV. Zur EIMA in Bologna kommt nun noch eine weitere Serie dazu. Sie hat lediglich die Bezeichnung 5, wobei die drei folgenden Ziffern Aufschluss über die Motorleistung des jeweiligen Typs geben. So hat zum Beispiel das Topmodell, der 5125, eine Nennleistung von 125 PS. Technisch sind die Traktoren dem 5G überlegen. DeutzFahr positioniert sie knapp unter dem 5C. Dieser soll jedoch im Verlauf des nächsten Jahres durch eine weitere Baureihe, wahrscheinlich den 5P, ersetzt werden. Leider konnten wir dazu noch keine Details in Erfahrung bringen.

Kommentare