AW: Schwimmdecke auf der Gülle

AW: Schwimmdecke auf der Gülle

#114872
Karin Ch. Taferner Teilnehmer

Hallo Jens,

danke der Nachfrage. Wir haben am Hof eine runde, offene Güllegrube und streuen die Liegeboxen mit Stroh ein. Wir haben eine Milchvieherde und einen Grünlandbetrieb auf 1.100 m Seehöhe. Keine Maissilage, kein Feldfutter. Wir halten unsere Rinder schon Jahre im Laufstall. Prinzipiell  sorgt die Schwimmschicht ja für deutlich geringere Ammoniakemissionen, aber beim Ausbringen nervt sie, weil sie sich kaum homogenisieren lässt. Damit wird sie immer dicker.