AW: Umrechnungsfaktor für Milch wird angepasst

AW: Umrechnungsfaktor für Milch wird angepasst

Startseite Landwirt Forum Allgemeines – LANDWIRT Forum Umrechnungsfaktor für Milch wird angepasst AW: Umrechnungsfaktor für Milch wird angepasst

#117374
Jens Reinhardt Teilnehmer

Im Mittelalter gab es in unserer Gegend Nahrungsverknappung und dadurch eintretende Teuerung. Anschließend gab es Streit darüber, ob man das Brot teurer machen soll, oder ob man stattdessen kleinere Brote backen müsse, da das Brot pro Stück nicht mehr als 3 Groschen kosten dürfe, damit die arme Bevölkerung keinen Aufstand anzettelt.

Im Grunde ändert sich doch gar nichts. Ob die Milch nun in kg, Pfund, Tonnen oder Milchkannen umgerechnet wird, spätestens bei der nächsten Milchgeldabrechnung wird der Preis um den selben Faktor abgesenkt bzw. weniger angehoben.