AW: Wie wären verschiedene Nahrungsmittelbäumen statt wiesen ?

AW: Wie wären verschiedene Nahrungsmittelbäumen statt wiesen ?

Startseite Landwirt Forum Allgemeines – LANDWIRT Forum Wie wären verschiedene Nahrungsmittelbäumen statt wiesen ? AW: Wie wären verschiedene Nahrungsmittelbäumen statt wiesen ?

#149364
Jens Reinhardt Teilnehmer

Hallo Alexander,

Wie der Harald schon geschrieben hat: die Bürokratie.

In Deutschland gibt es ein Gesetz, das vorschreibt, daß Grünland nicht beseitigt werden darf. Du darfst es nicht umackern, aber auch nicht zu Wald aufforsten. Das wollen auch die Umweltschutzverbände so.
Also kannst du deine Nussbäume nicht aufs Grünland pflanzen. Da brauchst du Ackerland.
Daß zu viele Nüsse ungesund sein sollen, ist nicht so schlimm, denn du kannst sie ja verkaufen oder gegen Weizen oder Kartoffeln eintauschen.

Daß sich deine Idee noch nicht durchgesetzt hat, wird auch daran liegen, daß es nicht wirtschaftlich ist. Wenn man damit Geld verdienen könnte, würden es viele Landwirte auch machen.

Also, mit Nüssen nicht. Es gibt viele Obstplantagen, wo Apfelbäume genutzt werden.

Es grüßt der Jens

  • Diese Antwort wurde geändert vor 4 Monate, 3 Wochen von Jens Reinhardt.