ThemenHydraulikHydraulik Steuerblock

Hydraulik Steuerblock

Startseite Landwirt Forum Allgemeines – LANDWIRT Forum Hydraulik Steuerblock

Schlagwörter: 

Ansicht von 3 Beiträgen - 1 bis 3 (von insgesamt 3)
  • Autor
    Beiträge
  • #137419
    Fabian Dietrich Teilnehmer

    Hallo zusammen,

    kann mir jemand die funktionsweise dieses Hydraulikblocks erklären?

    Er ist an einem, nicht von mir, selbst gebauten Säge-Spaltautomat verbaut. Da ich diesen nun aber etwas umbauen möchte, brauche ich ein bisschen mehr Hitergrundwissen. Mir leuchtet z.B. nicht ein, warum jeder Abgang zwei Magnetventile hat.

    Wäre super wenn sich hier jemand mit sowas auskennt!

    Schöne Grüße

    Fabian

    #137436
    Florian Justinek Teilnehmer

    Hi Fabian,

    bei doppelt wirkenden Zylindern brauchst du auch zwei Magnetventile weil du ja die Druck- und Rücklauf Seite umschalten können musst.

    Lg, Florian

    #137441
    Jens Reinhardt Teilnehmer

    Hallo Fabian,

    Falls sich deine Frage darauf bezieht, warum es Magnetventile sind und keine Steuerhebel: damit du die Ventile auch aus der Ferne mit einem Taster bedienen kannst und aus Sicherheitsgründen.

    Bei einem Holzspalter kannst du auch mit Hydraulikhebel. Eine Hand hält den Stamm, die andere Hand drückt den Hebel, der Spaltkeil drückt runter und deine Finger sind ab.

    Eine moderne Sicherheitsschaltung: Stamm auf Spalter, linke Hand an linken Griff, rechte Hand an rechten Griff, Knöpfchen drücken, Spaltkeil spaltet und die Finger sind noch dran.

    Bau nicht irgendwas, sondern achte auf die Sicherheit, dann lebst du länger.

    Das wünscht sich der Jens

Ansicht von 3 Beiträgen - 1 bis 3 (von insgesamt 3)
  • Sei müssen angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.