Themen4, Faster Multikuppler undicht, Fronthydraulik, Frontlader, Hahn, Heckhydraulik, sperrenMultikuppler Faster Frontlader Hydraulik undicht – wie abdichten?

Multikuppler Faster Frontlader Hydraulik undicht – wie abdichten?

Startseite Landwirt Forum Allgemeines – LANDWIRT Forum Multikuppler Faster Frontlader Hydraulik undicht – wie abdichten?

Ansicht von 2 Beiträgen - 1 bis 2 (von insgesamt 2)
  • Autor
    Beiträge
  • #125184
    Markus Esser Teilnehmer

    Hallo,

    ich habe das Problem dass nach dem Abkuppeln des Frontladers der Unterteil des Multikupplers (traktorseitig) undicht ist. Die Anschlüsse des Frontladers sind auch mit den Heckanschlüssen verbunden, und wenn ich die Anschlüsse betätige dann spritzt Öl aus dem abgekuppelten Faster. Bei angekuppeltem Oberteil (Frontlader) ist aber alles dicht!

    Meine Frage: wei lässt sich der faster Multikuppler unterteil abdichten?

    Im Zubehörhandel gibt es nur (teure) Gummiringe zu kaufen, das sind die die oben am Unterteil zu sehen sind. Müssen diese getauscht werden?

    DANKE für jede Hilfe!

    #125374
    Jens Reinhardt Teilnehmer

    Hallo Markus

    Was machst du, wenn du bei angebautem Frontlader die Heckhydraulik betätigen willst?

    Bei mir ist der Frontlader mit der Fronthydraulik verbunden. Ich kann den Frontlader mit 4 Sperrhähnen sperren, falls ich bei angebautem Frontlader  ein Gerät in der Fronthydraulik  habe.

    Wenn ich den Frontlader abbaue, muss ich die Absperrhähne schließen, da bei meinem Traktor auch 2 Anschlüsse undicht sind.

    (Wäre eine Winterarbeit gewesen)

Ansicht von 2 Beiträgen - 1 bis 2 (von insgesamt 2)
  • Sei müssen angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.