LandtechnikBranchennewsMitbegründerin der Doppstadt-Gruppe verstorben

Mitbegründerin der Doppstadt-Gruppe verstorben

Quelle: Doppstadt

Nur acht Wochen nach dem Tod ihres langjährigen Geschäftsführers Werner Doppstadt trauert die Belegschaft der Doppstadt-Gruppe um Hedwig Doppstadt. Die Unternehmensmitbegründerin und Ehefrau von Werner Doppstadt verstarb am 15. Juni 2021 im Alter von 83 Jahren. Sie hinterlässt ihren Sohn Ferdinand mit dessen Familie.

Gemeinsam mit ihrem Ehemann und dessen Bruder Josef gründete Hedwig Doppstadt 1965 das Familienunternehmen. Dank ihres “kühlen Kopfes und ausgesprochen guten Sinns für die wirtschaftliche Entwicklung des Betriebs” sei sie eine treibende Kraft hinter dem Erfolg von Doppstadt gewesen – so das Management in einer Aussendung. Mit rund 700 Mitarbeitern ist die Unternehmensgruppe in den Bereichen Recycling- und Umwelttechnologie sowie Wertstoffgewinnung weltweit ein bedeutendes Unternehmen dieser Branche.

Kommentare