LandtechnikBranchennewsSiloking erhält Preis für Selbstfahrer

Siloking erhält Preis für Selbstfahrer

Bereits zum siebten Mal seit 2010 wird ein Produkt der Siloking Mayer Maschinenbau GmbH in Moskau ausgezeichnet. Foto: Hersteller

In diesem Jahr überzeugte der größte Selbstfahrer SelfLine 4.0 System 1000+ die Expertenjury des AgroFarm Best Product Award. Die Preisverleihung fand am 5. Februar in Moskau im Rahmen der offiziellen Eröffnungszeremonie der Messe AgroFarm statt, die sich mit über 300 Ausstellern aus 27 Ländern zur wichtigsten Fachausstellung für Tierhaltung und Tierzucht in Russland entwickelt hat. Organisiert wird die Prämierung von den Messeveranstaltern der AgroFarm. Die fachliche Beurteilung erfolgt durch eine unabhängige Expertenkommission.

Die jetzt prämierte selbstfahrende Maschine SelfLine 4.0 System 1000+ ist mit zwei oder drei Mischschnecken von 25 m³ bis 32 m³ Behältervolumen verfügbar. Mit ihrem 3-Achs-Fahrwerk ist sie laut Siloking speziell auf maximale Zuladung bei Straßenfahrten ausgelegt. Dank des 4-Rad-Antriebs meistere die Maschine alle Fahrten auf unebenem Gelände bei Steigungen und widrigen Witterungsbedingungen. Die Antriebseinheit besteht aus einem Volvo 6-Zylinder-Motor mit 7,7 Litern Hubraum und einer Leistung von 286 PS.

Zur Homepage von Siloking

Kommentare