AckerbauPflanzenschutzPflanzenschutzmittel zum Ziel bringen

Pflanzenschutzmittel zum Ziel bringen

Von Alexander BÖCK, LANDWIRT Redakteur

Kosten senken, beste Wirkung erzielen und nicht die Natur belasten – es gibt viele Gründe, um Pflanzenschutzmittel zielgerecht auszubringen. Doch wie schaffen Landwirte das? Um diese und weitere Fragen zu beantworten, veranstaltete das Österreichische Kuratorium für Landtechnik (ÖKL) Ende Mai ein Feldspritzenseminar. Der Referent Hans-Werner Heidemann von der Beraterfirma DEULA in Nienburg zeigte dabei viele Fehler auf, die in der Praxis passieren – und wie der Landwirt diese verhindern kann.