AckerbauDüngungStabilisierter Stickstoff

Stabilisierter Stickstoff

Von Christian REICHINGER

Mais zählt weltweit zu den bedeutendsten Kulturpflanzen. Grund dafür ist das hohe Ertragspotenzial sowie die vielseitige Verwendungsmöglichkeit als Nahrungsmittel, Futtermittel sowie Nutzung für technische und energetische Zwecke. Landwirte, die das Potenzial dieser Pflanzen bestmöglich und nachhaltig nutzen wollen, sollten daher Nährstoffverluste vermeiden. Eine bedarfsgerechte Nährstoffversorgung ist dafür unumgänglich. Entscheidend ist dabei nicht nur die Höhe der Düngergabe sondern auch der an den Bedarf der wachsenden Maispflanze angepasste Düngezeitpunkt.