SchweinSchwein: Vom Glück, frei entscheiden zu können

Schwein: Vom Glück, frei entscheiden zu können

Von Anja WEISSNEGGER, LANDWIRT Redakteurin

Es scheint, als wäre die Zeit stehen geblieben. Die Fassade des Vierseithofs der Familie Fink hat sich kaum verändert. Mit dem Foto aus der LANDWIRT Reportage von 1978 findet man den Betrieb in der Nähe von Pischelsdorf in der Oststeiermark sofort. 38 Jahre liegen zwischen den beiden Besuchen vom LANDWIRT. Gute Schweinejahre, Preiskrisen, EU-Beitritt, zwei Hofübergaben. Vieles hat sich geändert. Und doch ist vieles gleich geblieben.