AckerbauDüngungVom Sondermüll zum Dünger

Vom Sondermüll zum Dünger

Von Astrid THOMSEN

Eigentlich ist dieses Zeug überflüssig und lästig und macht ständig Ärger. Die Touristen beschweren sich über den Gestank und wollen keine Kurtaxe zahlen, solange der Seetang – wie er hier normalerweise genannt wird – am Strand liegt. Die Beseitigung ist teuer und jedes Jahr stellt sich wieder die Frage: Wohin bloß damit?