LandlebenGartenZwei außer Rand und Band

Zwei außer Rand und Band

Von Vera PACHTROG

Die Krautund Knollenfäule (Phytophthora infestans) und die Dürrfleckenkrankheit (Alternaria alternata und Alternaria solani) bedrohen bei entsprechender Witterung die Gesundheit der Kartoffelbestände. Eine konsequente Pflanzenschutzstrategie ist daher zur Sicherung von Qualität und Ertrag notwendig. In den unterschiedlichen Ansprüchen der Krankheitserreger liegt nun die Herausforderung. Denn bei steigenden Temperaturen und Trockenheit sinkt zwar der Krautfäuledruck doch fühlt sich hier Alternaria besonders wohl.