LandlebenGartenDekorative Beeren im Garten

Dekorative Beeren im Garten

Von Susanne PAMMER

Sanddorn, Dirndlstrauch, Holunder, Felsenbirne und Apfelbeere – wer kennt sie nicht als Wildfrüchte für die Küche. Wenn die gesunden Früchte reifen, beginnt der Wettlauf um die Ernte. Bei mir im Garten habe ich folgende Entscheidung getroffen: Bis zu zwei Metern Höhe werden die Früchte von mir geerntet, was darüber wächst, gehört den Vögeln. Einige Fruchtsorten von Kornelkirschen (Dirndln, Cornus mas) und Sanddorn haben einen besonders sonnigen, großen Platz im Garten erhalten. So bekommen die Früchte mehr Sonne und ich kann den Sträuchern etwas extra Pflege in Form von Kompost angedeihen lassen. Da reift dann großes Wildobst, in für mich erreichbarer Höhe. Trotzdem ist „teilen“ angesagt.