LandtechnikBergtechnikMotormäherIbex G1 für die Heuernte

Ibex G1 für die Heuernte

TerraTec IBEX G1 im LANDWIRT Praxistest.
Quelle: Paar

Der Einachsgeräteträger Ibex G1 ist eine Profimaschine für die Heuernte im Steilhang. Mit ihm hat TerraTec auf den Ruf nach einer etwas kleineren, leichteren Maschine reagiert.

Der Vorarlberger Maschinenbauer bietet für den G1 Messerbalken von 2,0 bis 3,5 m an. Ideal sind jedoch Breiten von 2,4 bis 2,6 m. Wir haben bei unserem Praxistest eine Vorserienmaschine mit einem 2,4 m breiten Doppelmesser-Portalmähwerk getestet. Außerdem kombinierten wir den G1 mit dem 2,15 m breiten Abräumgerät AllroundMax von Agrartechnik Seeber. Geht es nach unseren Testfahrern, würde sich der Geräteträger auch für eine Wiesenegge oder einen Bandrechwender gut eignen. Weiters bietet der Hersteller eine Transportmulde an.

Für den sicheren Halt im Steilhang waren 12-Zoll-Doppel-Stachelräder des Typs LS Grip Pro mit acht Stachelreihen pro Seite montiert. In mäßig steilen Flächen kamen wir mit beiden Anbaugeräten gut zurecht. In Steilhängen über 80 % stieß der G1 zumindest beim Abräumen an seine Grenzen.

Was dieser Artikel noch bereit hält:

  • Daten und Fakten zu Leistung und Gewicht
  • Vertikales Antriebskonzept
  • Vereinfachtes Hydraulikkonzept
  • Elektrische Achsverstellung
  • Bedienkonzept
  • Listenpreise

Kommentare

Warenkorb

Der Warenkorb ist leer.
Gesamt: 0,00