#Neuheiten & #HighlightsSERVO 4000: Der neue Anbaudrehpflug von Pöttinger

SERVO 4000: Der neue Anbaudrehpflug von Pöttinger

Bestes Arbeitsergebnis mit dem Anbaudrehpflug SERVO 4000.
Quelle: Pöttinger

TRACTION CONTROL sorgt für eine aktive Gewichtsverlagerung vom Pflug auf die Traktorhinterachse. Die dadurch gesteigerte Traktion garantiert ein effizientes Arbeiten mit verringertem Schlupf und schadhafte Verdichtungen im Boden werden reduziert. Dadurch kann der Kraftstoffverbraucht um bis zu 10 Prozent gesenkt werden.

Beim neu gestalteten Einstellzentrum SERVOMATIC mit Viergelenk-Kinematik lassen sich mit nur wenigen Hangriffen Sturz und Erstkörperschnittbreite anpassen. Die Vorderfurchenbreite kann komfortabel anhand der Innenspurweite eingestellt werden. Bei SERVO Pflügen mit hydraulischer Schnittbreitenverstellung erfolgt durch die Viergelenk-Kinematik eine automatische Mitverstellung des ersten Körpers bei einer Änderung der Schnittbreite. Ebenso erfolgt ein Mitverstellen des Zugpunktes, da sich der Pflug über die frei pendelnden Unterlenker entlang der idealen Traktor-Pflug-Zuglinie ausrichtet.

SERVO 4000 für unermüdlichen Einsatz unter allen Bedingungen.
Quelle: Pöttinger

Unermüdlichen Einsatz unter allen Bedingungen

Die robuste Rahmenkonstruktion, das starke Drehwerk und die NOVA-Steinsicherung sorgen für unermüdlichen Einsatz unter allen Bedingungen. Eine Adaption aller relevanten Faktoren erfolgt einfach durch das logisch aufgebaute Einstellzentrum, welches mit einer guten Zugänglichkeit punktet. Beste Krümelung und das verlässliche Einarbeiten von Pflanzenresten und Stroh sorgen für ein sauberes Pflugbild als Basis für die nachfolgende Kultur und den wirtschaftlichen Erfolg.

Weitere Informationen zu den Pflügen von Pöttinger finden Sie auf der Webseite der Fa. Pöttinger www.poettinger.at  oder unter Tel.: +43(0)7248 600-0