LandlebenFamilieAnna wird gehänselt

Anna wird gehänselt

Von Mag. Sonja KRIEBERNEGG-KARGL

Anna hat sich so auf den Kindergarten gefreut. Aber jetzt will sie am liebsten gar nicht mehr hin. Ihr werden in der Gruppe Regenbogen von den anderen Kindern immer wieder ihre Sachen, wie die Tasche, die Jausenbox oder die Hausschuhe, versteckt. Sie ist verzweifelt, traurig, fühlt sich hilflos. Manchmal wird sie auch geschubst oder geboxt, speziell von Bettina und Lea. Die beiden machen das meist so, dass die Kindergärtnerin nichts merkt.

Kommentare