BioBio-Rindfleisch boomt!

Bio-Rindfleisch boomt!

Von Hermann MITTERMAYR

Der Marktanteil an Bio-Fleisch ist mit ca. 3,5 % im Vergleich zu Eiern oder Milch (wertmäßig je ca. 17 %) noch bescheiden. Seit mehr als einem Jahr zeichnet sich eine Änderung der Situation ab. Die RollAMA, die Konsumentenanalyse der Agrarmarkt Austria, weist in jüngs ten Veröffentlichungen einen Anstieg für Bio-Fleisch von mehr als 25 % aus dem Vergleich der Perioden aus. Das ist für dieses Segment eine enorme Bewegung. Bauernseitig hat man diese Veränderungen in Form von verstärkter Nachfrage und steigenden Bio-Zuschlägen gespürt. Die Auswirkungen auf den Bio-Rindfleischproduzenten können anhand objektiver Markt-Parameter analysiert werden.

Kommentare