LandlebenErnährungDie Beeren sind los

Die Beeren sind los

Von Doris BEGUS und Angelika LEITNER

Viele verschiedene Beerensorten versüßen uns die warme Jahreszeit. Sie alle, die jetzt erntereif an den heimischen Sträuchern hängen, sind reich an Ballastund Mineralstoffen, Vitamin C und Folsäure und haben wenig Kalorien sowie einen geringen Zuckergehalt. Frische Beeren aus Wald und Garten eignen sich optimal zum Naschen, für ein fruchtiges Dessert oder ein spritziges Sommergetränk. All jenen, die Beeren das ganze Jahr über genießen wollen, empfiehlt sich die Herstellung von Marmeladen oder das Einfrieren frischer Früchte.

Kommentare