RindMilchviehFliegen in die Flucht schlagen

Fliegen in die Flucht schlagen

Von Stephanie AUINGER, LANDWIRT Redakteurin

Gestern hat Bella gekalbt. Ein gesundes Kuhkalb. Die Geburt verlief problemlos, aber beim ersten Melken traf es Maria wie ein Blitz: Schon wieder ein kaputtes Viertel bei einer Jungkuh, aus dem sich nur dicke Flocken melken lassen. Der Tierarzt rät der Bäuerin, ihre Kalbinnen gegen Fliegen zu schützen, da Mü cken auf der Weide die Euter infizieren können. Aber welches Mittel kommt in Frage? Wir haben uns umgehört.