LandlebenFamilieWilli Wolf hält Wasserbüffel

Willi Wolf hält Wasserbüffel

VON MICHAEL GÖTZ

Es ist ein warmer Sommertag. Willi Wolf ist eben mit seinem Pick-up eingetroffen, um nach seinen „Albbüffeln“, oder wie er sagt: Wasserbüffeln mit Migrationshintergrund, zu schauen. Die Büffel hat er aus Rumänien und Bulgarien importiert. Die meisten Wasserbüffel liegen auf der Wiese, andere genüsslich im Schlammbad. Manchmal verlässt einer schlammüberzogen und triefend vor Nässe das Bad und trottet zu den anderen auf der Wiese.