GrünlandZulage von Luzerneheu und Grascobs in der Ferkelaufzucht

Zulage von Luzerneheu und Grascobs in der Ferkelaufzucht

Von Wolfgang PREISSINGER, Günther PROPSTMEIER und Simone SCHERB

Im Rahmen des Projektes Tierwohl wurden den Ferkeln am Lehr-, Versuchsund Fachzentrum (LVFZ) Schwarzenau rohfaserreiche Futtermittel zusätzlich zum Ferkelaufzuchtfutter angeboten. In einem ersten Versuch wurden Luzerneheu, Maissilage und Grascobs getestet. Die Zulagen dieser faserreichen Futtermittel beeinträchtigten weder die Aufnahme des Ferkelaufzuchtfutters noch die Aufzuchtleistungen gegenüber der Kontrollgruppe. In zwei weiteren Durchgängen sollte geprüft werden, ob sich diese Ergebnisse auch unter Praxisbedingungen (Gruppenfütterung, Flüssigfütterung, Spotmix) zeigen. Im ersten Durchgang wurde Luzerneheu, im zweiten Durchgang Grascobs eingesetzt.