LandtechnikGrünlandtechnikSchwaderBBU Kammschwader für Heckanbau

BBU Kammschwader für Heckanbau

Mit der Front-Heckkombination der BBU Kammschwadertechnologie sind große Flächenleistungen möglich.
Der BBU Kammschwader Clementer 300 HR im Kombieinsatz beim LANDWIRT Praxistest.
Quelle: Paar

Die Frontvarianten des BBU Kammschwader Clementer haben wir ausgiebig in LANDWIRT 10/2019 und 22/2021 getestet. Damals lernten unsere Testfahrer die Arbeitsweise sowie die Vor- und
Nachteile dieses Schwadersystems bestens kennen.

Zur letzten Saison hat uns BB Umwelttechnik (BBU) nun den einteiligen, leicht überarbeiteten Clementer 300 F Eco in Kombination mit dem neuen Heckschwader Clementer 300 HR für einen Praxistest zur Verfügung gestellt. Das Heckgerät war zu diesem Zeitpunkt noch im Vorserienstand.

Neben den Detailänderungen vom Anbau bis hin zum Antrieb der Schwadtrommel, standen vor allem die Einsatzmöglichkeiten dieser Heck-Frontkombination und die Handhabung des Heckgerätes im Fokus unseres Interesses.

Was dieser Artikel noch bereit hält:

  • Bergfahrten
  • Besonderheiten
  • Hydraulischer Antrieb.
  • Die Bedienung
  • Das Arbeitsprinzip

Kommentare

Warenkorb

Der Warenkorb ist leer.
Gesamt: 0,00