LandlebenFamilieDas Gegenteil von Multitasking

Das Gegenteil von Multitasking

Von Roswitha WURM

Landwirte versuchen täglich die richtige Balance zwischen ihren verschiedenen Aufgaben zu finden. Die Arbeit am Hof, im außerhäuslichen Erwerb, in Vereinen, in der Kirchengemeinde, verwandtschaftliche und freundschaftliche Kontakte und natürlich die eigenen Kinder müssen unter einen Hut gebracht werden. Das ist anstrengend und scheint an manchen Tagen ein Ding der Unmöglichkeit zu sein.