DirektvermarktungDer digitale Bauernmarkt

Der digitale Bauernmarkt

Von Peter SCHMIDT

Ich gebe es gerne zu, am Anfang war ich skeptisch und Katharina Schwartz musste echte Überzeugungsarbeit leisten. Die Anfrage der Gründerin der ersten deutschen Marktschwärmerei: Ich sollte Fleisch vom Roten Höhenvieh liefern. Denn obwohl schon seit dem 1. Juli 2014 aktiv, gab es Mitte 2015 noch keinen, der sich getraut hatte, hier Rouladen, Gulasch und Co anzubieten.