DirektvermarktungKandidaten für Ab Hof-Doku gesucht

Kandidaten für Ab Hof-Doku gesucht

Ab Hof Doku Ab-Hof-Doku Ab Hof-Doku Casting
Landwirtschaftsministerin Elisabeth Köstinger, Direktvermarkter Ronald Royer und Christine Mutenthaler von der Energie- und Umweltagentur NÖ wollen bäuerliche Direktvermarkter in Szene setzen.
Quelle: Gruber

Die Ab Hof-Doku wird von der AMA Genuss Region und der Online-Plattform hektar.at produziert. Das Doku-Format soll junge Hofübernehmer beim Aufbau ihrer eigenen Direktvermarktung begleiten.
Derzeit fehlen allerdings noch die bäuerlichen Hauptdarsteller. “Wir suchen nach jungen und motivierten Menschen, die eine eigene Direktvermarktung aufbauen wollen. Wir unterstützen sie bei allen Schritten – von der Produktgestaltung über Branding und Verpackung bis hin zum Vertrieb“, erklärt Ronald Royer. Royer steht den Landwirten als Coach zur Seite. Er ist selbst Hofübernehmer und Direktvermarkter.

Das sollten die Ab Hof-Doku-Kandidaten mitbringen

Die Bewerber für das Casting sollten folgende Anforderungen erfüllen:

  • Betrieb kürzlich übernommen und/oder Einstieg in die Direktvermarktung.
  • Innovatives Produkt oder eine sehr genaue Vorstellung davon.
  • Bestehende Zertifizierung mit AMA Genuss Region oder Auszeichnung in Vorbereitung.
  • Kein Problem damit, vor der Kamera zu stehen.

Die Bewerbungsunterlagen sollten bis spätestens 30. September eingereicht werden an kulinarik@amainfo.at

Zeit mitbringen

Die Protagonisten sollten genügend Zeit für die Vorbereitung und Dreharbeiten mitbringen. Drehtermin ist Oktober und November. Die Produzenten rechnen mit 15 Drehtagen am Hof und bei Experten in Wien.
Die erste Staffel besteht aus zehn Folgen zu je 15 Minuten. Pro Folge wird je ein Schritt gezeigt: von der Produktidee, dem Branding, der Produktgestaltung, der Preisgestaltung, der Online-Präsenz, dem Vertrieb, dem Marketing, Qualitätsmanagement und der Zertifizierung.

Von der Marke bis zur Verpackung

Die Direktvermarkter-Experten von der AMA Genuss Region und der Online-Plattform hektar.at entwickeln für die Protagonisten ein Gesamtpaket. Sie realisieren eine Website inklusive Online-Shop. Außerdem geben sie dem Direktvermarkter-Start-Up eine Marketing-Strategie mit auf den Weg. Und die Profis unterstützen bei der Weiterentwicklung des Produkts.
Die “Ab-Hof-Doku” wird über die Regionalsender der R9 sowie auf hektar.tv und genussregionen.at gezeigt.

 

 

Kommentare