RindRinderzuchtFleckviehKartoffelpülpe als Milchviehfutter

Kartoffelpülpe als Milchviehfutter

Von Helene FALTERMEIER-HUBER

Hohe Temperaturen und wenig Regen kennzeichneten das Jahr 2015. Auch auf den Futteraufwuchs wirkte sich das trockene Wetter aus. Nach den ersten Schnitten waren die Fahrsiloanlagen vieler Landwirte oft nur zur Hälfte gefüllt. Wer im vergangenen Jahr keine Futtervorräte angelegt hat, muss sich nun auf die Suche nach Grundfutter machen. Denn auch die Maisbestände lieferten vielerorts keine satte Ernte.